Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Das Team Über uns Technisches Equipment Technisches Equipment 2 Sonstiges Equipment Paranormale Untersuchung PU Blaue Brücke  PU Friedhof Bödekken PU Friedhof Bödekken Bericht PU Allerwiesen (Verden) PU Iserputt/Kapelle Wesenberg PU Geisterfriedhof Neukirchen PU Gedenkstätte Springhirsch  PU Privat Haushalt 17.12.2011 PU Insel Poel (Burgfriedhof) PU Schloss Fürsteneck (Spuknacht 1) PU Schloss Neuburg am Inn (Spuknacht 2) PU Messeberg (Hildesheim) PU Messeberg (Fotos) PU Messeberg (Bericht) Technische Experimente 1 Privat PU Uelzen Privat PU Uelzen (Untersuchung Fotos) PU Bunker Anlagen (Geesthacht) Neuigkeiten der PRG-SH Kontaktformular Gästebuch PU:Versandete Kirche (Dänemark) PU in Thailand (Korat Phi Mai) April 2016 PU Konzentrationslager Bergen-Belsen (Celle) PU Konzentrationslager Neuengamme (HH) 

PU Allerwiesen (Verden)

Paranormale Untersuchung:Allerwiesen (Verden an der Aller) 02.07.2011Bilder:

Bericht:Aussentemperatur 22+Grad(Tag)Aussentemperatur 15+Grad(Nacht) Wetterstatus klare Nacht HalbmondNachdem wir die Untersuchung von Bödekken abgeschlossen hatten,ging es weiter Richtung Verden an der Aller.Die Information hatte ich unter www.spukorte.de das auf den Allerwiesen auch unerklärliche Phänomene sein sollten.Um 15.30 Uhr erreichten wir Verden wo wir zuerst ins Hotel fuhren,nach einer kurzen Pause machten wir eine Vorbegehung an den frequentierten Ort.Messungen:-EMF keine Auffälligkeit-Temperatur war konstant mit der Aussentemperatur am Tage-EVP keine AuffälligkeitGegen 23 Uhr fing die Untersuchung an ausser Fliegen war nichts zu sehen.Um 0.40 Uhr wollten wir die negative Untersuchung beenden als Sven einen amüsianten Geruch vernahm nach Parfüm.Sven hatte auf einmal das Gefühl eine kalte Bewegung an seinen Körper zu vernehmen.Ronny sollte fotografieren,das EMF schlug über den Wert.Das Ergebnis war im nachhinein diese Lichterscheinung.Wir konnten davon ausgehen das dieses Objekt "Die Allerwiesen" eine paranormale Aktivtät da ist.Um 2.10 hatten wir dann endgültig die Untersuchung beendet.